Rene Bernhard Kunst-Inventarisierung von Rene für Private Kunstsammler und Stiftungen

Ich führe seit 1988 für Privatsammlungen, Stiftungen, Erbschaften und Anwaltskanzleien Inventare durch.Für jedes Objekt erstelle ich ein Datenblatt mit Preisen wie Ankaufs-,Verkaufs- sowie Versicherungswert. 
Honorar

Auf Wunsch und je nach Sachlage unterbreite ich Ihnen einen Kostenvoranschlag und erarbeite mit Ihnen die optimale Honorarvereinbarung.
Es ist mir wichtig, dass Sie grösstmögliche Kostentransparenz bekommen. Auch wenn Qualität ihren Preis hat, muss eine gute  Beratung für Sie kostengünstig sein. 


Beispiele Aktuell
Inventar Nachlass Waldtraut von Kaschnitz- Zürich
ist in Bearbeitung seit Mai 2019 für einen Austellungskatalog ihrer Arbeiten.


Inventar H-M-W Privatsammlung in Deutschland
in Bearbeitung seit Oktober 2019.
Die Sammlung besteht aus über 100 Arbeiten von Künstler wie Gustav Klimt, Richter, Marc Chagall, und Friedensreich Hundertwasser mit mehren Gemälden und um die 70 Grafiken.

Heinrich Schwarz 1903 in Berlin verstorben 1977 Steinkimmen in Deutschland

Inentar
Heinrich Schwarz Skulpturen und Gemalde von 1924 bis 1977
Ausstellung Berliner Secession, Berlin (1924)
Ausstellungen Galerie Nierendorf 1927-1930 

Inventar Th. Privatsammlung und Nachlass mit einem Künstler Nachlass Ed.v. Berlepsch-Valendas-Zürich ca. 1000 Arbeiten
und der Privatsammlung Th. mit diversen alten Meistern. Abgeschlossen
Aus Privatsammlung Th. Jacob Philipp Hackert 1737 Prenzlau – San Piero di Careggio bei Florenz 1807, über mich vermittelt an ein Auktionshaus erzielte das Auktionshaus über 100'000Euro, die Schätzung lag bei 30-40'000Euro.


Sammlung Joma

Inventar Privatsammlung Nachlass T.D. in Zürich
mit über 200 Gemälden und Grafiken der Modernen Kunst wie Original Zeichnungen von Picasso und andern Künstlern der Moderne ist Abgeschlossen.